ES IST MIR EIN HERZENSANLIEGEN, 

DIE SPRACHE DER PSYCHE

DIE UNSER KÖRPER SPRICHT

ZU VERSTEHEN

 UND UNS VON IHR 

BERÜHREN UND HEILEN 

ZU LASSEN.



Meine Berufserfahrung über zwei Dekaden zeigte mir, wie wichtig es ist, uns selbst besser kennenzulernen.

Die Ebenen meines eigenen Werdegangs gingen Hand in Hand mit meinen erlernten Therapierichtungen.

Ich erfuhr den Körper über die Physiotherapie und über die Osteopathie immer tiefer zu verstehen.

Die Kinesiologie erweitert Bereiche in unsere Psyche und deren Zusammenhänge mit unserem Körper.

Dies eröffnete mir den Weg in die Frauenheilkunde und in die psychosomatische Beratung für Frauen.


Ich freue mich über all die Inspiration, die ich selbst erfahre und die ich persönlich weitergeben kann.



• 1995-1998 Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin an der Medauschule Coburg (Schule für Physiotherapie und Gymnastik) 

• 2003 Ausbildung zur uneingeschränkten Heilpraktikerin am ZfN München

• Mutter von zwei Kindern

• 2010-2015 Ausbildung zur Osteopathin an der Osteopathieakademie München

• 2021-  Inspirationsweg für Frauen im Bereich Psychosomatik, Embodiment, Weiblichkeit, Bewegung und Tanz bei Heide-Marie Heimhard


Fortbildungen:

 

• Manuelle Lymphdrainage

• Manuelle Therapie

• Kraniosakrale Therapie

• Beckenbodengymnastik

• Organ-Gymnastik nach Medau

• Neurostrukturelle Integrationstechnik nach Tom Bowen NST

• Kinesiologie

• Psychosomatische Energetik PSE